Chronik der Jugendfeuerwehr Larochette

Chronik der Jugendfeuerwehr Fels



Am 9. November 1966 wird während einer Vorstandssitzung zum ersten Mal die Gründung einer Jugendfeuerwehrsektion ins Auge gefasst. Als Leiter dieser Sektion fungieren Robert Glesener und Henri Spautz.
Am 19. Februar 1973 wird Armand Mersch nach Absolvierung der nötigen Ausbildung zum Jugendleiter der Wehr Fels ernannt.

Jugendfeuerwehr Larochette

Aufstellung vor der Felser Kirche zur Fronleichnamsprozession im Jahre 1975

Anfang 1976 übernehmen Michel Ackels und Mulles Becker die Führung der Felser Jugendfeuerwehrsektion.
Im Jahre 1998 wird auf Wunsch des Bürgermeister Pierre Wies, ein neuer Anlauf in Sachen Jugendfeuerwehr genommen. Dies soll den Fortbestand der Wehr gewährleisten. Daniel Leyers wird zum Leiter der Jugendfeuerwehrsektion ernannt.


Weitere Informationen wurden 2003 in einer aufwändigen Broschüre erfasst und können unter folgender Adresse bestellt werden:
Herr Becker Mulles
Telefon: 878222
E-Mail: mulles.becker (at) ci-larochette.lu